Garden of Eden – Gruppenausstellung im Schloss Neuhaus

Im kommenden Sommer findet im Weberort Haslach die große Konferenz des  Europäischen Textilnetzwerks (ETN) statt, zu der ein internationales Fachpublikum und viele Textilbegeisterte ins Mühlviertel kommen werden.

Neben Ausstellungen in Haslach (im Kirchturm, Textilen Zentrum Haslach) und in Neufelden (HeimART) findet als besonderes Highlight eine große Gruppenausstellung im Schloss NeuhausGarden of Eden – statt, für die sich über 450 Textilkünstler/innen weltweit um die Teilnahme bewarben. Eine Fachjury wählte auf Basis der Einreichungen die besten Arbeiten aus, die im Sommer in den bezaubernden gotischen Räumen des Schlosses hoch über der Donau bestaunt werden können.

Ebenso besteht auch eine Kooperation mit der Landesgartenschau in Aigen-Schlägl.

Es wird von Haslach aus und vom Bahnhof Neuhaus-Niederwaldkirchen einen Shuttle-Dienst zum Schloss Neuhaus angeboten(gegen Anmeldung): 07289/72300, info@textile-kultur-haslach.at

Öffnungszeiten Ausstellung Garden of Eden:

Eröffnung: 17. Juli, 20.00 h

18. Juli – 4. August 2019

Di- Do 10.30 h – 13.00 h und 16.00 h – 19.00 h

https://textile-kultur-haslach.at/de/ausstellungen

 

Öffnungszeiten Schauraum mühlböck küche.raum:

17. Juli – 4. August 2019:

Mi, 17. Juli, 20.00 h, Mo -Do 8.00 h – 17.00 h, Fr  8.00 h – 14.00 h

Freitag Nachmittag und am Wochenende nur gegen telefonische Voranmeldung (aufgrund Urlaubszeit aber nicht jeder Termin möglich).