Schloss Neuhaus an der Donau – Künstler und Kreative lieben diesen inspirierenden Ort, denn hinter den dicken Mauern können Gedanken Form annehmen und das Donauwasser lässt reflektieren. Der Ausblick verschafft Überblick. Die Stille schreit nach neuen Ideen.

Das knarrende Schlosstor eröffnet Einblicke in eine andere Welt. Der ehemalige Pferdestall sowie die Waschküche des Schlosses sind seit dem Jahr 2001 die Bühne für einen 200 m² großen Schauraum der anderen Art: Ein bunter Reigen aus italienischer Geradlinigkeit, nordischen Schwüngen und kunstvoller Küchenarchitektur. Handwerk inszeniert in historischen Gemäuern. Wo Teppich und Licht, Stuhl und Sofa, Küche und Tisch als eingespieltes Orchester harmonisch das Werk des Komponisten erklingen lassen. Es ist ein Raum in dem Räume entstehen – persönliche Räume in denen die Geschichten des Lebens Platz finden und ein Heimkommen ein Ankommen ist.

Schloss Neuhaus ist die Neudefinition eines Ortes der Begegnung für Designliebhaber, Ästheten, Kunstsinnige, Architekturbegeisterte und Menschen mit Leidenschaft. In diesen historischen Räumen wird Kreativität gelebt, Design gezeigt und Qualität erzeugt.

DSC01942         aigb_25          aigb_19

aigb_18      DSC01940

Muehlboeck_016     muehlboeck_artgerecht (3)

Schloss_neuhaus_palas

schloss neuhaus