mühlböck trifft mühlböck

Begeistert von den technischen Feinheiten und dem Design der Küchen seines Verwandten zeigte sich der jetzt in Australien lebende ehemalige Hilton-Koch und spätere Lebensmittelfabrikant Anton Mühlböck, der auch schon den Papst kulinarisch verwöhnte, anlässlich eines Besuches im Hause Mühlböck.

Der Weltenbummler  mit seiner Partnerin Lore pilgerte soeben auf dem Jakobsweg nach Santiago di Compostela und genoss danach einige Tage in der Mühlviertler Gegend – dorthin wo sein Vater geboren worden war – und ließ sich mit Speckknödel und Bauernkrapfen verwöhnen.

1140_Anton_muhlbock1140_Anton_muhlbock

Wir verwenden Google Analytics zur Datenanalyse. Durch Zustimmung werden Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt, die uns bei der Analyse der Daten helfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen