projekt mühltalhof

Auszug aus dem Presseartikel Gusto 3/2010 : „Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr“ …..Danach ist man reif fürs Zimmer, und die sind ein Hit: Designermöbel, Eichenböden, originelle Dekostücke, und – besonders stylish – einige haben ein offenes Bad, von der Badewanne blickt man direkt auf den aufgestauten Fluss, die Große Mühl.
Auszug aus dem Presseartikel Rondo, 16.4.10 : „Von Grund auf gut“ ……Wenn man nämlich erst das Zimmer bezogen hat – groß, mit Augenmaß und Gefühl für die Formensprache der klassischen Moderne möbliert – und nach dem Essen in die mit Mühlviertler Leinen bezogenen Federn gesunken ist, um am Morgen von der Sonne in der Nase gekitzelt zu werden, die sich vor den Fenstern im Wasser der Mühl spiegelt …..
**** Hotel & zwei Hauben Restaurant Mühltalhof in Neufelden (OÖ), Küchenchef Helmut Rachinger
Architektur: Klaus Leitner

Wir verwenden Google Analytics zur Datenanalyse. Durch Zustimmung werden Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt, die uns bei der Analyse der Daten helfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen