austrian interior design award 2021

Am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 wurde österreichisches Interiordesign sowie Innenarchitekturprojekte zum dritten Mal vor den Vorhang geholt: Im Messezentrum Salzburg wurden die Gewinner des Austrian Interior Design Awards 2021 geehrt. Martin Mühlböck holte sich mit seiner Küche Modell Lenya abermals einen Sieg in der Kategorie Produktdesign/Küche.

Der Initiator des Awards, Erich Gaffal (Clustermanager des Möbel- und Holzbau-Clusters (MHC) der oö Standortagentur Business Upper Austria) freute sich über 241 Einreichungen in 16 Kategorien.

„Edles Understatement verschmilzt hier mit meisterhafter handwerklicher Fertigungstechnik zu einer funktionellen wie ästhetisch hochwertigen Lösung“ so die Begründung der Jury.

Wir verwenden Google Analytics zur Datenanalyse. Durch Zustimmung werden Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt, die uns bei der Analyse der Daten helfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen